Team News VfL Wolfsburg

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

Team News Dynamo Dresden

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

Team News 1.FC Magdeburg

kicker: Teamnews - 1. FC Magdeburg

21. Oktober 2019

Team-News bei kicker
  • Magdeburg: Es darf wieder gehüpft werden
    Mit der 0:1-Heimniederlage gegen Hansa Rostock geht die kleine Krise in Magdeburg (nur ein Sieg aus den vergangenen sechs Liga-Spielen) weiter. Doch es gibt auch gute Nachrichten zu vermelden: Das Hüpfverbot wird aufgehoben.
  • Unüberwindbarer Kolke: Rostock entführt drei Punkte aus Magdeburg
    Hansa Rostock setzte mit dem knappen 1:0-Erfolg beim 1. FC Magdeburg seine Serie fort und ist nun seit sieben Spielen ungeschlagen. Ausschlaggebend für den Rostocker Sieg war vor allem Schlussmann Kolke, der sämtliche Abschlüsse der Hausherren entschärfte und diese verzweifeln ließ.
  • Magdeburgs Fans sollen gegen Rostock hüpfen
    Dürfen die Fans von Drittligist 1. FC Magdeburg in Zukunft wieder hüpfen? Über diese Frage wird am Samstag ein Belastungstest in der Partie gegen Hansa Rostock entscheiden. Dazu wurden die Fans aufgefordert, in den Blöcken 1 bis 4 zu hüpfen.

Team News 1.FC Union

kicker: Teamnews - 1. FC Union Berlin

22. Oktober 2019

  • Subotic macht Fortschritte, Becker zurück
    Den zweiten Saisonsieg des 1. FC Union Berlin hatten sowohl Neven Subotic als auch Sheraldo Becker am Samstag verpasst. Drei Tage nach dem 2:0 der Eisernen über den SC Freiburg kehrte das Duo nun auf den Trainingsplatz zurück. Für den anstehenden Doppelschlag in der Liga beim FC Bayern und im Pokal in Freiburg dürfte Trainer Urs Fischer somit wieder auf beide zurückgreifen können.
  • Zweiter Saisonsieg für Union: Bülter benötigt keine 60 Sekunden
    Union Berlin erwischte im Heimspiel gegen den SC Freiburg einen Traumstart und brachte die frühe Führung in einer kurzweiligen Partie über die Zeit. In der offenen Schlussphase erzielte Ingvartsen mit dem zweiten Traumtor des Nachmittags den 2:0-Endstand.
  • 1. FC Union suchte Abwechslung im Bundesliga-Alltag
    Einer der beiden Mannschaftsbusse des 1. FC Union Berlin steht unter der Woche öfters mal im Stadion An der Alten Försterei vor dem Eingang zur Kabine. Vor allem werden diese bei Auswärtsspielen benötigt. Am Donnerstagnachmittag wurde der alte Spieler-Transporter von 2010, der mehr Platz als das 2014 angeschaffte Model bietet, jedoch für eine Fahrt außerhalb der Reihe genutzt.