Kicker 1.Bundesliga News

kicker: Bundesliga News

15. Februar 2019

Topaktuelle News bei kicker
  • LIVE! FC Bayern in Augsburg - Neuer steht im Tor
    Zum Auftakt des 22. Spieltags ist der amtierende deutsche Meister in Augsburg zu Gast: Die Bayern wollen beim FCA Selbstvertrauen tanken für das schwere Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League beim FC Liverpool.
  • Rückschlag für Funkel: Bodzek fällt vorerst aus
    Fortuna Düsseldorf will auch in Leverkusen auswärts auftrumpfen, hat aber einige Personalsorgen. Jetzt hat es auch noch Adam Bodzek erwischt.
  • Schalke ist Niederlechners Lieblingsgegner
    An das Hinspiel gegen den FC Schalke haben die Freiburger gute Erinnerungen, allen voran Florian Niederlechner, der beim 1:0-Sieg sein erstes Tor nach schwerer Knieverletzung schoss. Überhaupt trifft der Stürmer besonders gerne gegen Schalke und bekommt trotzdem keine Einsatzgarantie für das Rückspiel (Samstag, 15.30 Uhr).
  • Die gesamte Liga verabschiedet sich von Assauer
    Mehr als 1000 Menschen haben in einer Kirche in Gelsenkirchen-Buer Abschied von Rudi Assauer genommen, darunter zahlreiche Vereinsvertreter wie Uli Hoeneß, Hans-Joachim Watzke, Horst Heldt und Rudi Völler. Damit hat nicht nur Schalke dem langjährigen Manager in einer bewegenden Gedenkfeier die letzte Ehre erwiesen, sondern die gesamte Liga.
  • Bayern eröffnet am Freitag in Augsburg
    Gleich zum Auftakt des 22. Spieltags will Dortmund-Jäger FC Bayern die Borussen am Freitag mit einem Erfolg in Augsburg weiter unter Druck setzen. Am Samstag empfängt der krisengeschüttelte VfB die Champions-League-ambitionierten Leipziger. Schalke hat Freiburg zu Gast, ehe sich am Abend Hertha und Bremen im Kampf um Europa messen. Am Sonntag gastiert Gladbach in Frankfurt. Schlusslicht FCN empfängt am Montag Primus BVB.

Kicker 2.Bundesliga News

kicker: 2. Bundesliga News

15. Februar 2019

Topaktuelle News bei kicker
  • LIVE! Terodde fällt, doch kein Elfmeter für Köln
    Das Rennen um die Aufstiegsplätze in der 2. Liga geht weiter, der 22. Spieltag steht an - ohne Montagsspiel. Auf den HSV wartet in Heidenheim eine große Herausforderung, auch Köln und Union müssen auswärts ran. Im Keller hofft Ingolstadt auf einen Lauf.
  • Paderborn kann auch in Zukunft auf Zingerle bauen
    Der SC Paderborn stellt die Weichen für die Zukunft: Wie der Zweitliga-Aufsteiger kurz vor dem Spiel gegen den 1. FC Köln mitteilte, wird auch Keeper Leopold Zingerle dem Verein längerfristig erhalten bleiben.
  • Lieberknecht: "Ich habe dem Team das Fürth-Spiel verziehen"
    Am letzten Spieltag ist der MSV Duisburg auf Rang 18 abgerutscht, die Luft für die Meidericher wird dünner. Ausgerechnet jetzt wartet das schwere Heimspiel gegen Union Berlin, das Coach Torsten Lieberknecht aber längst noch nicht abgeschrieben hat.
  • Fürth: Leitl und sein "Weg der kleinen Schritte"
    Spiel eins unter Fürths neuem Cheftrainer Stefan Leitl wurde direkt gewonnen, nun will das Kleeblatt nachlegen und am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bei der KSV Holstein in der Erfolgsspur bleiben. Wenngleich der Nachfolger von Ex-Coach Damir Buric von einer "sehr schweren Aufgabe" spricht, "die uns in Kiel erwartet", rechnet er sich dennoch Chancen aus, dass die Spielvereinigung etwas Zählbares mit ins Frankenland nimmt.
  • Fischer: "Wir werden sie sicher nicht unterschätzen"
    Am Samstag (13 Uhr, LIVE! auf kicker.de) gastiert mit Union der Tabellendritte bei der schwächsten Heimmanschaft der Liga aus Duisburg. Berlins Trainer Urs Fischer wird den Gegner keinesfalls unterschätzen.